Suchbegriffe finden

Finden was gesucht wird!

Die Auswahl geeigneter Keywords spielt eine wichtige Rolle bei der SEO-Optimierung. Ein gutes Suchmaschinen-Ranking für Begrifflichkeiten, die keine Internet-User verwendet, bringt Ihnen nichts. Optimieren Sie Ihre Website für Keywords, die:

  • Ihnen Besucher bringen
  • Ihnen realistische Chancen auf Top-Positionen bei Google & Co. bieten

 

Gerade für 2 oder 3-teilige Begrifflichkeiten ist es oftmals einfacher unter die Top10 zu kommen. Außerdem hat sich das Suchverhalten der User stark geändert, so dass Sie mit mehrteiligen Keywords Ihre Zielgruppe oftmals besser abfangen können.

 
Keywords finden

Mit einer fundierten Keyword-Analyse beginnt meine SEO-Beratung

Um die Wertigkeit einzelner Keywords zu ermitteln, gibt es verschiedene Möglichkeiten:

  • Keyword-Planer Tool von Google
  • Google-Trends: In einer vereinfachten Balken-Darstellung bekommt man eine Einschätzung aus „erster Hand“
  • Durch das Schalten von Google-Ads-Kampagnen kann man die Wertigkeit einzelner Keywords anhand der Anzeigenaufrufe (Impressions) herausfinden.
  • Eine zusätzliche Auswertung der sogenannten passenden Suchanfragen hilft einem die Suchvielfalt der Internet-User besser zu verstehen. Die dort gewonnenen Informationen helfen ungemein bei der Texterstellung.
  • Ein einfaches Mittel für die Keyword-Analyse ist eine Umfrage im Bekanntenkreis. Mit einer konkreten Frage wie z.B. „Mit welchen Begrifflichkeiten würdest Du Deinen Golfurlaub in Spanien planen?“ bekommt man schon erste Tendenzen über potentielle Suchbegriffe.

 

Onpage-Optimierung

Wie geht es weiter?

Gerne erstelle ich Ihnen eine umfassende keyword-Liste inkl. verschiedener Schreibweisen und wichtigen sprachlichen Zusätzen. Diese Liste ist Grundlage für die Textierung Ihrer Website. Bei der nachfolgenden Onpage-Optimierung überprüfe ich dann ob Häufigkeit, Varianz und semantische Verknüpfungen der einzelnen Textbausteine den aktuellen Anforderungen von Google & Co entsprechen.